28. Februar 2021
PH-Wert Skala sauer bis basisch

PH-Wert Check – 138 basenbildende und säurebildende Nahrungsmittel

Ein ausgeglichener Säure- Basenhaushalt und ein konstanter PH Wert im basischen Bereich sind wichtige medizinische Parameter des Körpers, um Krankheiten vorzubeugen. Der PH-Wert ist ein magnetischer Wert, der die Konzentration an Wasserstoffionen und die Anzahl an Protonen angibt. Der neutrale PH-Wert liegt bei 7,07. PH Wert von 0 ist sauer und 14 ist basisch. Bewegt sich der Körper ständig im übersäuerten Bereich, so ist er anfällig für Krankheiten.  Der arterielle Blut PH-Wert liegt bei gesunden Menschen in der Regel zwischen 7,35 und 7,45. Der Blut PH Wert ist ein direkter Indikator dafür, wieviel Sauerstoff im Blut enthalten ist. Ein PH Wert von 7,44 enthält ganze 65% mehr Sauerstoff im Blut als ein PH Wert von 7,3. Sauerstoffmangel und die daraus resultierende Übersäuerung (Azidose1) werden heute als die Hautursache für fast alle Krankheiten angesehen. Von einer leichten Übersäuerung spricht man bereits ab einem Blut PH-Wert von 7,3! Bei 7,1 besteht bereits Lebensgefahr.  In einer Studie konnte deutlich gemacht werden, dass eine säurebildende Ernährung zu einer deutlichen Senkung des Blut PH Spiegels führte. Eine basische Ernährung hingegen hatte keine negative Auswirkung auf den Säure Basen Haushalt. Der PH Wert blieb unverändert.  Übergeordnet lässt sich sagen, dass besonders Gemüsesorten, Kräuter, Wurzelgemüse und Obst einen basischen Charakter haben und sich somit gut auf den Säure-Basen Haushalt auswirken und den PH-Wert im Blut nicht belasten. Fleisch, Getreide und zuckerhaltige Produkte hingegen wirken säurebildend und belasten den Säure-Basen Haushalt des Körpers stark. Der Körper muss beim Verzehr dieser Nahrungsmittel den PH Wert energieaufwendig ausgleichen.  Kurz & knackig – Zusammenfassung & Wirkungsübersicht Ein ausgeglichener Säure- Basenhaushalt ist die Basis für ein gesundes Wohlbefinden Ständige Übersäuerung des Körpers durch säurebildende Nahrungsmittel machen den Körper anfällig für Krankheiten Der Blut PH-Wert spiegelt zugleich den Sauerstoffgehalt wieder. Ein sauerstoffarmes Milieu ist anfällig für Krankheiten Gemüsesorten, Kräuter, Wurzelgemüse und Obstsorten sind besonders gut […]