Mineralstoffe sind anorganische Verbindungen und für den Körper überlebenswichtige Elemente, von denen wir täglich mehr als 100 mg pro Kilogramm Körpergewicht brauchen. Zu den Mineralstoffen zählen die Mengenelemente Calcium (Ca), Chlorid (Cl), Kalium (K), Magnesium (Mg), Natrium (Na) Sodium, Phosphor (P), Schwefel (S).

23. Juni 2020
Himalaya Salz

Natrium (Na) – Ist Salz gesund oder ungesund?

Natrium (Na) – Ohne Salz sterben wir! Die Frage aller Fragen, ist Salz gesund oder nicht? Wir sagen ganz klar ja, weil das Salz nicht nur gesund, sondern überlebenswichtig ist. Denn ohne Salze kann unser Körper nicht funktionieren und arbeiten. Dabei kommt es allerdings auf das richtige Salz an! Kurz & knackig – Zusammenfassung & Wirkungsübersicht Salz ist nicht nur gesund sondern absolut überlebenswichtig! Ohne Salz können unsere Körperfunktionen nicht richtig arbeiten! Auf das richtige Salz kommt es an! Herkömmliche Kochsalze, Speisesalze, Tafelsalze und fluorisierte Salze sind schädlich. Himalayasalze, Steinsalze und Meersalze sind gesund! Eine Salz- Überdosierung wird durch das Durstgefühl verhindert. Man trinkt und spült dadurch das überschüssige Salz aus dem Körper Das Magazin „Spiegel Online“ oder auch „Die Welt“ berichten im Jahr 2013, dass es weltweit jährlich 2,3 Millionen Todesfälle durch eine zu hohe Aufnahme des Mineralsstoffs Natrium Na = Salz gibt. Würde man den Salzkonsum einschränken, könnte man Tote verhindern. Sogar das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wirbt mit Studien, die den Konsum von Salz mit Herzkreislauf Erkrankungen und Schlaganfall in Verbindung bringen und sich für die Senkung der Salzaufnahme ausspricht. Doch der Haken ist, dass in den Studien nur Natriumchlorid gemessen wird und das auch noch in Amerika, wo das Wasser zusätzlich fluoriert ist. Durch Fluorid verspröden die Arterien, dann geht der Blutdruck natürlich hoch. Auch erhöht sich der Blutdruck mit der Höhe der Salzmenge. Unser intelligenter Organismus versucht Mängel auszugleichen und regelt alle Körperfunktionen und versucht diese auf dem optimalen Level zu halten. Die Sauerstofffunktion ist die wichtigste Funktion im Körper. Wenn sich nun Arterien verengen, dann kann der Sauerstoff nur erschwert transportiert werden. Um dies auszugleichen geht der Blutdruck hoch. Das heißt, Bluthochdruck ist nicht negativ, sondern eine Regelfunktion des Körpers.Nun heißt es in den Berichten, das ein hoher Natriumverbrauch den Blutdruck und somit […]